Udo Meisen: Nach der DSGVO ist vor der ePrivacy-Verordnung

Continue the discussion

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

Published

October 18, 2018

Am 25. Mai ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Nachdem sich die erste Aufregung gelegt hat, nutzt Udo Meisen, Jurist aus Köln, die Gelegenheit um die ersten Erfahrungen der Online-Welt mit der DSGVO näher zu beleuchten. Anschließend schlägt er die Brücke und gibt einen Ausblick auf die anstehende ePrivacy-Verordnung. Stand heute wird diese voraussichtlich Mitte/Ende 2019 rechtsverbindlich werden. Hiervon sind sowohl das Online-Marketing, als auch der Betrieb vieler „normaler“ Websites direkt betroffen.

Presentation Slides »

Rate this:

Event

Nürnberg WordPress Meetup 1

Speakers

Udo Meisen 13

Tags

DSGVO 4
ePrivacy-VO 1
GDPR 14

Language

German/Deutsch 307

Download
MP4: Low, Med, High
OGG: Low
Subtitles
Subtitle this video →
Producer
%d bloggers like this: