Renate Hermanns: Cookie Consent – was können Plugins und Themes?

Continue the discussion

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

Published

November 30, 2019

Cookie Consent – was können Plugins und Themes?

Im Juli hat der europäische Gerichtshof (EuGH) sozusagen im Vorbeigehen entschieden, dass Cookies in Webseiten nur noch erlaubt sind, wenn die Benutzerin oder der Benutzer VOR der Aktivierung der Nutzung zugestimmt hat. Diese Regelung gilt zwar schon länger, wurde aber bislang durch das Feigenblatt „Cookie-Banner“ bedient. Das hat damit nun endgültig ausgedient. Cookies müssen beim Betreten einer Website immer deaktiviert sein.

Inzwischen gibt es eine ganze Reihe von hilfreichen Lösungen. In dem Talk wird Renate die WordPress-Plugins Borlabs-Cookie und GDPR-Cookie-Consent vorstellen, die sie selbst getestet hat. Außerdem stellt sie das Cookie-Opt-In vor, welches das Theme „Enfold“ seit kurzem bietet.

Ihr Resümee ist, dass alle genanntenTools ihre Fallstricke haben. Darüber würde sie sich gerne mit den Teilnehmer und Teilnehmerinnen austauschen. Sie ist neugierig auf Erfahrungen und Fragen aus dem Publikum.

Rate this:

Event

WordCamp Düsseldorf 2019 8

Speakers

Renate Hermanns 1

Language

German/Deutsch 367

Download
MP4: Low, Med, High
OGG: Low
Subtitles
Subtitle this video →
Producer
%d bloggers like this: