Carsten Logemann: Managed Hosting – Kompromisse bezüglich Sicherheit, Flexibilität, Performanz und …

Continue the discussion

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Published

September 8, 2016

Jede/r, der/die Verantwortung für eine Webanwendung übernimmt sollte ein gewisses Grundverständnis von den Services haben, welche sie/er bei Hosting-Diensleistern einkauft. Zu diesem Grundverständnis beizutragen ist Ziel dieser Session.

Es geht in der Session um diverse Spannungsfelder, die sich meiner Meinung nach immer nur mit Kompromissen lösen lassen. Bezüglich Flexibilität und Verfügbarkeit der Website kann man vllt. etwas kompromissbereiter sein, als bei der Sicherheit. Aber da es niemals absolute Sicherheit geben kann, muss man leider auch bei der Sicherheit mit Kompromissen leben. Dies gilt insbesondere für Software, deren Aufgabe es ist, rund um die Uhr (24h pro Tag, 7 Tage die Woche) für jeden Nutzer im Internet erreichbar zu sein.

Presentation Slides »

Rate this:

Event

WordCamp Frankfurt 2016 32

Speakers

Carsten Logemann 1

Tags

hosting 18
Performance 69
security 143

Language

German/Deutsch 184

Download
MP4: Low, Med, High
OGG: Low
Subtitles
Subtitle this video →
Producer
%d bloggers like this: